Großflächenhauben

Die Großflächenablufthauben Lüftungsdeckenähnlicher Flächenabsaugung wird in Flachbauweise als geschlossenes System gefertigt. Der Deckenhohlraum über der Haube bleibt somit auf unbegrenzte Zeit geschützt vor Versottung und schädlichem Keimwachstum. Sie wird eingesetzt, wenn mehrere nebeneinander stehende Kochgruppen durch eine Einheit abgesaugt werden sollen und eine komplette, sich über die gesamte Raumfläche erstreckende Lüftungsdecke aus technischen oder preislichen Gründen nicht realisierbar ist.

Bei der Küchenentlüftung mit Großflächenhauben wird die gesamte Zuluft temperiert durch an die Ablufttrapezkanäle montierten Quellluftdruckkästen mit vertikalen oder horizontalen Lochblechauslässen in den Raum eingebracht.

BAS Großflächenhauben bestehend aus: Ablufttrapezkanälen, Abschlussbalken, Flachdeckenpaneelen und außenliegenden angebauten Quellluftdruckkästen sind vollständig aus V2A-Chromnickelstahl (Werkstoff 1.4301) gefertigt, Oberfläche (K240) einseitig gebürstet.

Gesamte Körper der Ablufttrapezkanäle mit Fettsammelrinne und verchromten Ablasshähnen sind kondensat- und fettdicht verschweißt. Schweißnähte von innen verschliffen und gebeizt und außen mit Schattenschliff versehen.

Unsere Großflächenhauben sind mit verschiedenen Flammschutzfiltern, Beleuchtungsvarianten und Technologien verfügbar.

Alle BAS Großflächenhauben und Komponenten werden entsprechend der DIN 18869 produziert.

Unser Sortiment

Modell GFH 2R-VA

Die Großflächenablufthaube Typ GFH 2R-VA wird vorwiegend über mehreren nebeneinanderstehenden, gemischten Kochgruppen eingesetzt...

Modell GFH 4R-VA

Die Großflächenablufthaube Typ GFH 4R-VA wird vorwiegend über mehreren nebeneinanderstehenden, gemischten Kochgruppen eingesetzt...